Kryotonen ist ein neuer Begriff für Gesichtsanwendungen mit einer der neuesten Methoden in der Kryotherapie. Verschiedene Arten von Ursprünglich war die Kryotherapie gewohnt eine Vielzahl von Erkrankungen behandeln. Nicht nur für die Dermatologie, sondern auch für andere wie Physiotherapie.

Kryotonen | Kohlensäure in der Ästhetik

Mit der Physiologie und Biologie lassen sich natürliche Effekte des Atemgases Kohlendioxid gezielt in der Ästhetik einsetzen. Die Carbon CO Therapie auch Carboxy Therapie genannt gehört zu den Mesotherapien.

Wirkung auf die Haut von innen - Kur oder Shot

Mit diese Methode es nämlich tatsächlich möglich sein, nach kürzester Zeit um Jahre jünger auszusehen. Mittels eines Luftstroms die CO2 wird auf die Haut aufgebracht.

Eine Kombination aus Wirkstoffen ist hierbei auch möglich.

Die FrozenC Carboxytherapie (kurz genannt Carboxy) kann sowohl einmalig als Shot, als auch wiederholt als Kur für mögliche Anti-Aging Behandlungen angewendet werden.
Als Einzelbehandlung sollte der sogenannte  Carboxytherapie als Shot wenige Stunden vor dem Ereignis (z.B. Hochzeit) durchgeführt werden.
Die Carboxytherapie kann zur Behandlung im Gesicht, am Dekolleté, an den Armen und an den Händen zum Einsatz kommen.

Nach nur 5 minütiger CO2 Behandlung sieht Ihr Gesicht frischer und faltenfreier  aus.

Die Carboxytherapie als Kur wird 2-3 mal pro Woche über 2 Wochen durchgeführt.

Um einen dauerhaften Effekt zu erzielen sind mindestens 5 Sitzungen nötig.
Der Effekt hält in der Regel bis ca. 6 Monate an.

Hinweise deuten darauf hin, dass die Bildung von Kollagenfasern durch die mehrfachen CO-Behandlungen verstärkt wird.

Frozen C Carboxytherapie - Handstück

Die Vorteile

Dieses Verfahren ist ein innovatives Mittel, Hautprobleme zu beseitigen und aktiv die Regeneration der Hautzellen zu unterstützen.

intensives Spray

INTENSIVER CO2 STRAHL

Durch schnelle Abkühlung der Haut verringert die Kryotherapie den Stress und fordert die nachhaltige Kollagenbildung.

schnell-und-sicher

SCHNELL & SICHER

Diese innovative Methode verbessert die Hautqualität und stellt die Weichheit und Geschmeidigkeit de Haut wieder her.

Echtzeit Hauttemperaturanzeige

ECHTZEIT HAUTTEMPERATURANZEIGE

Die Temperatur der Haut wird im echtzeit überwacht. Das Gerät reguliert im kleine Schritten die Temperatur des flüssiges CO2 und verfügt über eine Abschaltautomatic um sicherzustellen das keine Hautschäden entstehen.

Anti-Narbenbildung

ANTI-NARBENBILDUNG

Die Hautrezeptoren werden dadurch angeregt und der Heillungsprozess somit stimuliert.

Entzündungshemmend, unterdrückt die Sebumsekretion

ENTZÜNDUNGSHEMMEND

Durch dieses einfache Verfahren lassen sich z.B. die Bakterien töten und somit eine Hilfe zur Besserung des Hautbildes und der Hautstruktur.

Pickel Akne Hemmung

TALGPRODUKTION HEMMEND

Sehr effektives Verfahren zur Unterdrückung die Sebumsekretion und das abtöten der Bakterien.

PLUS PUNKT

Ihre Klienten können in der Mittagspause in Ihrer Praxis kommen und die Behandlung machen lassen. Wenn man diese ein bisschen ausweitet dauert 20 Minuten ungefähr bis zu einer halben stunde Maximum. Sie können wieder komplett entspannt und sehr geliftet in den betrieben wieder gehen.

Es ist eben sehr wichtig dass auch schnelle Behandlungen gibt.

Carboxytherapie in der Medizin

Die Anwendung von sog. Quellgas, wird seit mehr als 100 Jahren praktiziert. Das Quellgas COwird im naturheilkundlichen Sinne eingesetzt.

Der Mensch ist so jung wie seine Haut. Aber, so alt wie seine Blutgefäße. Dies wird besonders an spröder werdender Haut und einfallendem Gesichtsfett sichtbar.

Dieser Jungbrunnen-Effekt ist durch eine temporäre Volumenzunahme gealterter Gesichtspartien zu erklären. Grundsätzlich ist eine gute Hautdurchblutung sehr wichtig für effektive Anti-Aging – Behandlungen.

Der Mechanismus

Eine einmalige Carboxybehandlung des Gesichts ist eine sofort verjüngende kosmetische Gesichtsbehandlung.

schritt1 Carboxytherapie

Schritt I

Besprühung mit -78°C flüssigen CO2 auf den Behandlungsareal

schritt2 Carboxytherapie

Schritt II

Schnelle Temperatursenkung der Haut

schritt3 Carboxytherapie

Schritt III

Regulierung der Talgsekretion

schritt4 Carboxytherapie

Schritt IV

Unterstützung der Hautregeneration

Carboxytherapie CO2 Lifting als Beauty – eine nicht invasive Behandlung

Mit der FrozenC wird das ästhetisch wirksame sehr kalte CO Beauty Gas mit Wirkstoff entlang der Gesichtskonturen aufgesprüht und unter die Haut suffliert . Die Aufnahme durch die Gewebeflüssigkeit dauert wenige Minuten. Der sofort sichtbare Effekt hält mehrere Tage an. Viele Anwender haben auch nach mehreren Wochen positive Veränderungen, im Sinne von Stabilisierungen, an ihrer Haut festgestellt.

100% Natur - Keine entstellte Maske

Die Carboxy-Therapie: Wirkstoffe und das CO Beauty Gas wird innerhalb von Minuten aufgenommen und beginnt unmittelbar seine Wirkung. Dezente Volumeneffekte haben positive ästhetische Wirkungen, aber keine Starre oder unanatomischen Deformierungen.

Kollagen Aufbau

Nach mehreren stunden straft sich die Muskulatur und körpereigenes Kollagen wird gebildet.

DAS WICHTIGSTE: SCHMERZFREI!

Die Behandlung ist schmerzfrei!
Patienten berichten lediglich von einem leichten kribbeln auf der Haut. Die fühlen sich unmittelbar nach der Behandlung frisch und revitalisiert.

Grundsätzlich ist das Kryotonen für jede Frau und natürlich jeden Mann geeignet.

frozenC co2lifting skin control

Gesichtsbehandlungen

Das Effekt der CO2 -Lifting Carboxytherapie

Im Laufe einer Carboxytherapie können die Schwellungen unter den Augen abnehmen. Bei geeignetem Befund sollten ein Minimum von 5 Carboxy-Behandlungendurchgeführt werden.

Die Effekte der Carboxytherapie auf den Fluss der Lymphen werden über das Verhalten des Atemgases im Bereich der Gas-Insufflation und der Umgebung ausgelöst. Es werden auch positive Effekte bei Stauungsphänomenen im Gesicht beobachtet.

In gleicher Sitzung findet eine Carboxybehandlung der Haut und Falten statt.

Carbobxlifting

Körperbehandlungen

Hautverjüngung von Dekolleté, Armen und Hände

Nicht nur im Gesicht, sondern auch im Bereich des Dekolletés, der Arme und Hände wird die Haut mit zunehmendem Alter dünner. Eine Ästhetik – Behandlung dieser Regionen sollte immer als Serie durchgeführt werden. Bei den Anwendungen wurden gute Effekte bei dünner Haut beobachtet, wenn diese über mehrere Wochen erfolgten.

Nach einer initialen Carboxy-Kur können Erhaltungsbehandlungen in mehrmonatigem Abstand durchgeführt werden, die die behandelten Areale in den meisten Fällen frischer erscheinen lassen.

Stretchmarks - Dehnungsstreifen

Schnelles Wachstum unter Einfluss von hohen Östrogenspiegeln hinterlässt im Bereich von Brüsten, Armen, Flanken und Oberschenkeln ungeliebte Dehnungsstreifen.

Carboxytherapie bei Dehnungsstreifen

Die allgemeine Hautreaktion auf die Insufflation von CO an Narben, kann im Bereich von Dehnungsstreifen besonders deutlich wahrgenommen werden. Die narbigen Hautrisse werden schmaler und unauffälliger. Die sehr dünne Haut im Bereich der narbigen Risse kann nach mehreren Behandlungen wieder kräftiger und stabiler werden. Als mögliche Ursache wird eine induzierte Kollagenneubildung diskutiert.
Es werden mindestens 5 Sitzungen empfohlen.

FAQ

Wie sehe ich unmittelbar nach der Behandlung aus?

Nach der kosmetischen Carboxy Co2Lifting Behandlung erstrahlt Ihre Haut frisch und belebt.

Tut die Behandlung weh?

Nein, wenn das ästhetische Gas mit Druck, sehr kalt und vernebelt auf die Haut aufgebracht wird, verspürt man nur ein leichtes Prickeln.

Gibt es Nebenwirkungen?

Bei korrekter Anwendung hat die Carboxytherapie keine Nebenwirkungen. Es handelt sich um ein natürliches Verfahren mit dem vom Körper auch selbst produziertem Stoffwechselprodukt Kohlendioxid.

Wie läuft die Behandlung ab?

Die Haut wird an den Behandlungsstellen gereinigt. Vorbehandlungen wie Dermabrasion oder leichte Peelings können die Wirkung der CO2Lifting Therapie noch verbessern.

Ein spezielles Frostschutzmittel die Haut wird aufgetragen, um Erfrierungen zu vermeiden. Das flüssiges CO2 Gas wird mit Druck, sehr kalt und vernebelt auf die Haut aufgebracht. Die Behandlung dauert bis 5 Minuten. Anschließend wird eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen. Sie können Ihren alltäglichen Tätigkeiten sofort nachgehen.

Es gibt Hinweise aus wissenschaftlichen Studien darauf, dass die CO Wirkstoffkomponente unter die Haut gedrückt und damit direkt zum Wirkort geleitet wird. Die unmittelbar daraus resultierend Reaktion des Gases in Kombination mit den Wirkstoffen ist bereits nach wenigen Minuten nach der Behandlung deutlich sichtbar.

Wie viele Behandlungen sind sinnvoll?

Es sind einmalige, mehrfache oder – zur Erhaltung – dauerhafte Anwendungen sinnvoll. Eine einmalige Carboxy-Behandlung, auch Carboxy-Shot genannt, kann vor einem besonderen Ereignis, bei dem Sie besonders gut aussehen möchten, angewendet werden. Bei der Haut straffenden Behandlungen sollten fünf bis acht Behandlungen in Serie gemacht werden. Straffungserhaltende Maßnahmen sollten alle sechs Monate durchgeführt werden.

Wie lange hält der Effekt?

Der kurzfristige Effekt auf den sichtbaren Hauttonus und die unmittelbare Faltenreduktion ist für mehrere Tage sichtbar und zu spüren. Ein nicht direkt sichtbarer, aber gewebewirksamer Behandlungserfolg kann sich nach den Erfahrungen über mehrere Wochen im Rahmen einer Behandlungskur aufbauen.

Was kostet die Carboxytherapie?

Je nach Aufwand und Behandlungsprotokoll ergeben sich die Kosten abhängig auch von ihrem Hauttyp. Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Fragen Sie einfach Ihren behandelnden Arzt oder Kosmetikerin an.

Ihre Vorteile im Überblick

Schnelle Behandlung, schnelle Ergebnisse

Die Behandlung mit FrozenC dauert etwa 5 Minuten, mit sofortiger Verbesserung oft bereits nach der allerersten Sitzung.

leichte Bedienung

Der FrozenC hat einen eingebautes Touch-Disply der leicht und verständlich zu bedienen ist. Außerdem das Handstück verfügt über eine Ein/Aus Taste.

sicheres Produkt & sichere Behandlung

Der Gasbehälter erfüllt die weltweiten Sicherheitsstandards.
Der FrozenC besitzt einen Echtzeitüberwachunssensor um die Hauttemperatur ständig im Überblick zu behalten. Das System stopt falls die kritische Phase erreicht wird, bzw. wenn die Kältetemperatur viel zu niedrig ist und somit der Haut schädigen kann.

Hohes Patientenkomfort

Beim FrozenCCOLifting-Verfahren wird das Handstück kontinuierlich über die Behandlungsfläche bewegt und so schrittweise Kälte im Zielgebiet aufgebaut.

Keine Nebenwirkungen

FrozenC stimuliert die Durchblutung, die Hautzellregeneration, und hat keine Nebenwirkungen – weder Schmerzen, noch Wunden oder ein verändertes Gefühl in der Haut. Ihre Patienten können sofort nach der Behandlung wieder den gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

100% Naturprodukt.

hohe Wirschaftlichkeit

Die speziell dafür entwickelte Gasflasche ermöglicht eien hohen Patientenanzahl zu behandeln.
Fairer Anschaffungskosten und geringeren Behandlungskosten sprechen dafür.

unit Frozen C Carboxytherapie

Erweitern Sie Ihr Behandlungsspektrum mit FrozenC!

  • Bleichstraße 46,
    60313 Frankfurt am Main
  • +49 160 626 1076
  • +49 69 153228 25
  • +49 69 153228 26
  • info@dermaform.de

error: Content is protected !!